SchwimmwettkampfAthletin in SchlingenRadfahrerBall im StadionAnfield

Die Software

Das Thema „Human Performance Management im Sport“ ist der Schlüssel zum Erfolg, entscheidet über Sieg oder Niederlage. Die Menge der gesammelten Daten im Sport- und Gesundheitsmarkt steigt seit Jahren exponentiell an. Diese Daten werden von verschiedenen Messsystemen mit unterschiedlichsten Technologien erhoben. Es gibt keine zentrale Datenbasis, jedoch viele „Dateninseln“.

Durch die dezentrale Verteilung der Daten entstehen Informationsverluste. Zusammenhänge werden nicht erkannt und die Daten sind nicht für optimale Entscheidungen aufbereitet. „Big Data“ ist eine junge Disziplin. Auch im Sport. Der dominierende Begriff der Leistungsdiagnostik hieß bis vor kurzem „Laktat“.

Jetzt ändert sich alles. Leistung im Sport ist eine harte und lukrative Währung geworden. Talentprognose ist nicht mehr nur der erfahrene Blick. Um die gigantische Masse der Daten zu zähmen, braucht es ein starkes Stück Software. Daran versuchten sich in den vergangenen Jahren viele, insbesondere aus dem universitären Umfeld. Doch: Eine Exceltabelle ist kein modernes Frontend, und Buchhaltung und Ticketing sind nicht mal verwandt mit der Leistungsdiagnostik. Und ein Tellerrand darf keine Grenze sein.

Polyconnect hat das notwendige Backend und bewegt sich in seiner Nische. Die moderne Datenerfassung, die sichere Datenspeicherung und die kompetente Dateninterpretation sind spezifisches Knowhow, um den kleinen oder großen Leistungsunterschied, der über Millionen entscheiden kann, abzurufen. Die Zertifizierung öffnet den medizinischen Markt und die betriebliche Gesundheitsvorsorge. Die Polyconnect eigene Akademie „EIPD“ (European Institute for Performance Diagnostics) soll zum Taktgeber werden, der die internationalen Maßstäbe setzt. Die Skalierung des Geschäftsmodells ist sportartübergreifend, international und technologisch. Die individuellen Projektlösungen begleiten unsere Online-Services.

Intelligente Datenauswertung. Polyconnect sammelt die Daten der Systempartner während der Datenerhebung zur Speicherung und Weiterverarbeitung. Polyconnect ist zunächst Schnittstelle zur Datenharmonisierung, damit die zwingend benötigte Voraussetzung zur Weiterverarbeitung.

Die Daten können dann auch analysiert werden. Zur Ausgabe wir ein spezifisches Frontend gebraucht, dass für die Kunden „taylormade“ entwickelt werden sollte, denn die Anforderungen sind höchst individuell. Die Software steuert gleichzeitig die benutzten Devices. Diese Order-Entry-Steuerung ist eine innovative Erleichterung für Trainer und Athleten, reduziert Zeitaufwand und Fehleranfälligkeit.

Nach oben scrollen